Ein freundliches Hallo allen Besuchern und danke, dass Sie hier lesen.
     START
     DEUTSCHLAND
     PAKISTAN
     WELTBILDER
     KINDER
     DISKUSSION
     EINZELNE TAGE
     GESETZE
     STOPP
     Im Kino
     K - G - S
     FRAUEN
     MÄNNER
     => Männer A
     => Männer B
     => Männer C
     => Männer D
     => Männer DD
     => Männer E
     => Männer F
     => Familie Bernoulli
     => Isaac Newton
     WEGE
     ZEIT
     NATUR
     TIERE
     Knut
     MIX
     UNVERGESSEN
     Landkarte
     Pinnwand
     Geschenke von Besuchern
     Resonanz im Gästebuch
     Links v. Besucher
     Impressum und Kontakt

Diese WebSeite wird regelmäßig aktualisiert. Zuletzt : 01.09.2017


Unsere HP - Männer C


Es ist leichter einen Atomkern zu zertrümmern als ein Vorurteil.

Albert Einstein
Physiker



Patente

Patente
 
Peter Kafka
Peter Kafka
Nostradamus
Plato Vinci Galileo
Arthur Schopenhauer
Arthur Schopenhauer
Kaum zu glauben - so etwas gab es auch mal . . .
Autofix aus Heidelberg
1910
22. Juni : Konrad Zuse  wird in Berlin geboren.
1935
Er schließt sein Maschinenbaustudium an der Technischen Hochschule Berlin-Charlottenburg (heute: Technische Universität Berlin) ab. Er arbeitet für die Henschel Flugzeugwerke in Dessau und baut Maschinen zur Lösung spezieller Rechenprobleme.
1936
Er entwickelt die Vision frei programmierbarer Maschinen, die den Ingenieuren Rechenarbeit abnehmen sollen. Zur Realisierung dieser völlig neuen Ideen gibt er seine Stelle auf.
1938
Er stellt die mechanische Rechenmaschine Z1 fertig, die aber aufgrund der Unzuverlässigkeit ihrer Bauteile nicht einwandfrei arbeitet. Die hier verwirklichten Prinzipien werden von John von Neumann (1903-1957) in den USA erst 1940 formuliert.
1940
In der Z2 arbeitet ein elektronisches Rechenwerk aus Telefonrelais.
1941
Überzeugt von der Leistungsfähigkeit der Relais, baut er die Z3, die Rechenwerk und Speicher aus Relais besitzt. Die Z3 ist die erste frei programmierbare, auf dem binären Zahlensystem basierende Rechenmaschine der Welt und wird heute allgemein als erster funktionsfähiger Computer anerkannt. Die Isolierung Deutschlands im Zweiten Weltkrieg verhindert die Zusammenarbeit Zuses mit amerikanischen Computerkonstrukteuren.
1945
Die von Zuse 1940 gegründete Firma "Zuse Apparatebau" und die Z3 werden bei einem Bombenangriff zerstört. Die bereits begonnene Z4 wurde rechtzeitig ins Allgäu ausgelagert.
1945/46
Zuse entwickelt "Plankalkül", eine der ersten höheren Programmiersprachen. Langfristiges Ziel seiner Bemühungen ist die Konstruktion von Maschinen, die nicht nur Rechenaufgaben, sondern Probleme aus der Kombinatorik lösen sollen.
 
Adam Riese
Adam Riese
Erich Gutenberg
Erich Gutenberg

 
Bis heute waren schon - 96646 Besucher- hier

Uhrzeit jetzt
Aktueller Kalender Webseitenbewertung mit Zertifikate
Service von
Webseitenbewertung.com
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Etwas Muse gehabt ? Super ! UNTEN angekommen ? - Schön :-) Danke für`s Nachdenken. Und - Danke für Ihr Interesse :-) Wir wünschen Ihnen einen GUTEN TAG !