Ein freundliches Hallo allen Besuchern und danke, dass Sie hier lesen.
     START
     => Präambel
     => Epilog
     DEUTSCHLAND
     PAKISTAN
     WELTBILDER
     KINDER
     DISKUSSION
     EINZELNE TAGE
     GESETZE
     STOPP
     Im Kino
     K - G - S
     FRAUEN
     MÄNNER
     WEGE
     ZEIT
     NATUR
     TIERE
     Knut
     MIX
     UNVERGESSEN
     Landkarte
     Pinnwand
     Geschenke von Besuchern
     Resonanz im Gästebuch
     Links v. Besucher
     Impressum und Kontakt

Diese WebSeite wird regelmäßig aktualisiert. Zuletzt : 17.09.2016


Unsere HP - Präambel



Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.

Sir Isaac Newton
englischer Mathematiker, Physiker und Astronom





Nicolas Chamfort

Impressum

Ein freundliches Hallo

Wir wünschen eine Gute Zeit
Das sind wir - die Inhaber , Gestalter und Schreiber dieser Web_Seite. Unsere HP.



Guten Tag allen Besuchern -
wir wünschen Ihnen
beim Lesen und Schauen 
unserer gestalteten Homepage
Freude und Vergnügen.
Mit den vielen eingefügten Links wollen wir
Anregung und Interesse vermitteln.
Gleichfalls freuen wir uns selbst über Resonanz -
auch faire kritische Anmerkungen , Vorschläge , Ideen.
Dafür Danke - so ist es uns möglich zu sehen,
dass wir ernst genommen werden.
Denn das möchte ja jeder Mensch ,
selbst das kleinste Kind fühlt  , ob es ernst genommen wird .
Als wir diesen Link :
Kostenlose HP im Internet entdeckt haben ,
war gerade die Zeit mit Knut, durch ihn
sind wir auf die Idee gekommen, eine eigene HP zu erstellen.
Nie hätten wir gedacht oder uns träumen lassen ,
dass unsere HP mal so aussieht ,
wie sie derzeit bis zum heutigen Tag entstanden ist.
Dass eine HP ein Sprachrohr für Recht werden kann .

Berlin                               Datum 11.09.2008  



Im August 2007 begannen wir mit unserer HP.
Selbst 2008 hatten wir noch nicht so viele Seiten wie heute aufgebaut.
Mittlerweile sind unsere einzelnen Seiten gezielt bearbeitet.
Tausende private Web-Seiten gibt es bereits im Internet ,
und wir schauen uns gern um , was die Leute ; Menschen so alles bewegt.

Berlin                                Datum 14.07.2011

Heute ist der 01.04.2012

Nein, kein Aprilscherz, dass gerade heute ein paar Zeilen eingesetzt
werden, was wird uns Menschen dieses JAHR 2012 bringen ?
Dezember 2011 sind wir von Berlin weg gezogen -
hätten es auch nicht für möglich gehalten.
BERLIN - was für eine Stadt ?
Meine Biene ist am 24.02.2012 gestorben und ich vermisse sie
so sehr. Fast 16 Jahre hat sie mein Leben begleitet und
durch sie weiß ich wieder einmal mehr, was wirklich
im Leben zählt . . .
denk`ich an Deutschland - soooo viele Gesetze in diesem Land,
nur Recht bekommen ist eine andere Sache, wenn
überhaupt NUR mit einem RA.
Stets frage ich mich auf`s Neue , warum dieses Land diese immense
Papierverschwendung hat ( unser kleines Land BRD in dieser Welt )
ist verantwortlich z.B., dass nun auch in den nordischen Ländern, wie
Skandinavien die Wälder abgeholzt werden, weil unser
PAPIERVERBRAUCH jährlich in einem erschreckendem AUSMASS
zunimmt !
Aber, ob ich das hier schreibe oder bitte , mit dieser Papierverschwendung
aufzuhören oder peng -
kommt auf`s Gleiche raus; schade , dass es immer so weiter geht ...
... eines Tages nicht mehr ...

Uckermark                                               01.04.2012


Heute ist der 15.02.2013 ,
gestern war
Valentinstag - stets Commerz fürs Land.
Valentinstag sollte täglich sein -
oder : Was meinen Sie ?
Biene ist nun bald ein Jahr tot , und ich denke
immer noch jeden Tag an sie...
In Russland ( Uralgebirge ) kam heute ein Meteoriten _ Regen runter,
viele Verletzte , die Zerstörung hält sich in Grenzen -
auch auf Grund unbewohnter Gebiete.
Jeden Tag so viel Neues, Altes ist oft noch nicht aufgearbeitet -
und schon gehts weiter mit Neuen Nachrichten.
Dieses Jahr wird in Deutschland noch gross gewählt...
Ach , und der Deutsche Papst ist auch in Rom
zurück getreten oder wird dies in den nächsten
Tagen tun.

Uckermark                                     15.02.2013


Heute ist der 29.07.2013 ; ein Montag.
Hier hat es endlich mal ein wenig geregnet nach vielen
heißen Sonnentagen.
An Bienchen denke ich immer noch jeden Tag.
Deutschland hat Tausende Gesetze, Verordnungen,
Statuten, Ergänzungsgesetze u.m.
Wer kennt diese alle ?
Wird auch danach gerichtet ?
Wir haben immer noch keinen Messenger installiert,
sind nicht im Facebock oder andere Seiten,
wenn ich als Gast in verschiedene Seiten lese,
wird mir schlecht, wie sich die Menschen gegenseitig
beleidigen, beschimpfen u.v.m.
Was bedeutet heutzutage noch :
Familie ?
Vertrauen ?
Frieden ?
Jeder kämpft für sich allein ...

Uckermark                                      29.07.2013


Ja, dieser Spruch unten am Schraubenschlüssel ist so wahr.
Siehe Zustellung vom 02.10.2013 -
geschrieben am 26.09.2013 aus der Behörde
LK UM - ein " Theaterspiel " ohne Ende ?
Warum tun Sie das ?
Uckermark                                       13.10.2013


Hanns Christian Müller


Die ganze Menschheit wird verrückt , wie bereits Luis de Funes in einem
seiner Filme zu sagen pflegte ?!
Was ist los auf unserem Planeten ?
Krieg , Kriege , Ebola , Vulkanausbrüche , Hurrikane -
usw. usw. usw.
Nachrichten möchte darf man kaum noch schauen -
da wird man traurig depressiv u.v.m.
Oder man gehört zu den kalten rücksichtslosen Menschlichen Egoisten ,
denen das nichts angeht oder sogar ihre Geschäfte machen
auf die Not anderer Menschen ...
So viele Fragen , die kaum ein Mensch beantworten kann.
Und immer immer immer wieder gehen  SEHR viele Einzelschicksale
in der Masse unter.
Gott sei Dank gibt es auch Erfreuliches :
Die Bäckerwochen im ZDF - der Zuschauer kann viel erfahren
über`s Bäckerhandwerk.
Die Aufnahme von Flüchtlingen - Menschen in großer Not - .

Uckermark                                                        15.10.2014



sagte bereits schon GOETHE 
Voltaire

Blumen sind das Lächeln der Erde



bürgerlicher Name : Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg

Mahatma Gandhi



Der träumende Delfin



Kerzenlicht rot

Anselm Grün





Vincenth van Gogh

Antoine de Saint-Exupery

Marie Freifrau von Ebner - Eschenbach

Unendlichkeit und die Liebe
kann man nicht fassen -
trotzdem lauern sie überall.

Es ist vergeudete Kraft ,
seinen Geist zu schärfen ,
wenn man zu feige ist ,
damit zu schneiden.

von Diplomphilosoph H. Jürgen Holten

Niccolo Machiavelli und   WIE WAHR !
 


 

Blumenkorb 
Wilhelm Busch

Bis heute waren schon - 96406 Besucher- hier

Uhrzeit jetzt
Aktueller Kalender Webseitenbewertung mit Zertifikate
Service von
Webseitenbewertung.com
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Etwas Muse gehabt ? Super ! UNTEN angekommen ? - Schön :-) Danke für`s Nachdenken. Und - Danke für Ihr Interesse :-) Wir wünschen Ihnen einen GUTEN TAG !